DIY Kürbissuppe selber machen


Mein persönlicher Lieblingspart an Halloween - Die Kürbissuppe :)

Ich habe mich heute mit meinem Freund zusammen gesetzt und für euch ein tolles Rezept für eine leckere Kürbissuppe zusammen gestellt :)
Wir hatten eine Menge Spaß beim Kochen & konnten im Anschluss die Leckere Suppe genießen.


Zutaten:
  • 1800g Kürbis
  • 1000g Kartoffel
  • 2 Zwiebeln
  • 500g Möhren
  • 1/2 bis 1 Päckchen Sahne
  • 2 Liter Gemüsebrühe instant
  • 2 El Butter
  • Pfeffer & Salz
  • Stabmixer


Je nachdem was für Ess- Kürbisse ihr für die Suppe verwendet, müsst ihr den Kürbis schälen und  die Kerne entfernen.
Die Kartoffeln, Möhren und Kürbisse schälen.
Dann schneidet ihr den Kürbis, die Kartoffeln und die Möhren in Stückchen.
Die Zwiebel wird geschält und in Stückchen geschnitten, die Butter wird in einer Pfanne erhitzt und die Zwiebeln darin leicht angebraten.
In einem großen Topf füllt ihr 2 Liter Wasser und gibt etwas instant Gemüsebrühe hinzu, diese wird bei Mittlerer Hitze auf dem Herd zum Kochen gebracht.
Die in Stücke geschnittenen Zutaten werden nun zusammen mit den Zwiebeln aus der Pfanne in der Gemüsebrühe bei leichter Hitze ca. 45 Minuten geköchelt. Danach wird die Suppe mit einem Stabmixer gemixt bis keine Stückchen mehr zu sehen sind und nach Augenmaß ca. 1/2 - 1 Päckchen Sahne hinzugeschüttet und untergerührt.
Am besten schmeckt ihr die Kürbissuppe ab und entscheidet selber wie viel Pfeffer und Salz ihr zum würzen dazu gebt.

Fertig ist eine leckere Kürbissuppe :) Bon Appetit ♥